Type RFS

Rohrförderschnecke

Verbindungsschnecke für Pellets

Meist als schräge Verbindungs­schnecke für Pellets beste­hend aus För­der­rohr und Spirale, stirn­seitigen Flansch­lagern, Ein­tritt und Ab­gang ohne Über­gänge, kom­plett mit Aufsteck- Schne­cken­ge­triebe­motor.

Fallweise großer Wartungs­deckel mit Deckel­schalter.

Fotos
Type Förderleistung Schnecke-D Antrieb Länge Rohr
(max.)[m³/h] [mm] [kW] [m] [mm]
RFS-160/130 1-5 130 0,55-2,2 2-8 160
RFS-180/150 1-5 150 0,55-1,5 2-8 180
RFS-220/190 5-15 190 1,1-3 2-8 220
RFS-250/210 5-35 210 1,1-4 2-8 250
RFS-300/270 5-50 270 1,1-5,5 2-8 300
RFS-355/310 5-50 310 1,1-5,5 2-8 355
RFS-500/460 5-120 460 1,1-7,5 2-8 500